Explore The Galilee

Explore the Galilee


ResponseTravel.com Recommends Fauzi Azar Inn

Lonely Planet Author Pick













Nazareth

Nazareth (נצרת) ist bekannt als die Stadt, in der Jesus seine Kindheit verbrachte, und ebenso als der Ort, an dem Maria davon erfuhr, dass sie ein Kind namens Jesus empfangen würde (Lukas 1:26). Nach biblischer Überlieferung hat hier Jesus seinen Dienst in der Synagoge begonnen, wonach ein wütender Mob versuchte, ihn von einer Klippe zu stürzen (Lukas 4:16-30). Der Jesus-Trail führt über den Berg Kedumim, den Schauplatz dieses Begebnisses, von wo aus man eine gute Aussicht über das Jesreel-Tal hat.

In der Innenstadt Nazareths kann die Verkündigugsbasilika besichtet werden, die in den 1960er Jahren am Standort früherer Kreuzfahrer- und byzantinischer Kirchen gebaut wurde. Sie ist die größte Kirche im Nahen Osten und enthält kunstvolle Mosaiken aus der ganzen Welt, die Maria und Jesus darstellen.

Unter den anderen Kirchen, die sich in oder in der Nähe der Altstadt befinden, sind u. a. zu erwähnen: die Synagogen-Kirche (eine melkitische griechisch-katholische Kirche, die an die Synagoge erinnert, in der Jesus zu predigen begann), die orthodoxe St. Gabriels-Kirche in der Nähe von Marias Brunnen (wo nach orthodoxer Überlieferung die Verkündigung stattfand), die Mensa Christi-Kirche (in der sich ein Stein befindet, auf dem Jesus nach seiner Wiederauferstehung eine Mahlzeit mit seinen Jüngern gehabt haben soll), und die Josephs-Kirche (an deren Stelle sich Josephs Werkstatt befunden haben soll).

Ebenfalls sehenswert sind in Nazareth die Weiße Moschee, die El Babour Mühle und das nachgestellte Dorf Nazareth Village, in dem das Leben der Menschen im 1. Jahrhundet n. Chr. nachgestellt wird.